Elementarmodul

2,5 Tage auf Schloss Wissen bei Weeze

Ziele
Die Teilnehmer/innen können die Elemente des konsequent fördernden Führungsverhaltens bedarfsorientiert anwenden. Hierzu

  • beherrschen sie Coachingverhalten für Führungskräfte mit konstruktiver Kritik
  • können sie Meetings radikal effektivieren und echte Teams entwickeln
  • verstehen die Wertigkeit des Presencing.  

Schwerpunkte  

  • Berichte aus der Praxis und Bestandsaufnahme zum Führungsverhalten  
  • Coaching mit konstuktiver Kritik: Was? Wie? Wozu?   Praxiseinheit I
  • Arbeitsbedingungen und deren Gestaltungsmöglichkeiten
  1. Was tun Andere uns an?
  2. Was tun wir uns selbst an?
  3. Wie werde ich meiner Gestaltungsverantwortung gerecht?
  4. Führung 3.0 – was soll das?
  • Von Fröschen, Wagenburgen und Motivationskillern
  • Effektive Meetings – die Nährlösungen für Teamentwicklung! Praxiseinheit I
  • Führung liefert! – Was eigentlich genau?
  • Die Wunderwelt der Meta-Ebene
  • Transfer der Erfahrungen und Erkenntnisse in die Praxis und Ausblick auf das nächste Modul.